Startseite » Neuigkeiten » PV Austria kritisiert zu geringes Volumen für Solarförderung

PV Austria kritisiert zu geringes Volumen für Solarförderung

  • von

Laut Branchenverband ist eine Verdopplung des bisher vorgesehenen Förderbudgets nötig, um den Ausbau von Photovoltaik und Speicher zu beschleunigen. Sonst wird die Bundesregierung ihre Ziele verfehlen.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.