Startseite » Neuigkeiten » China: Jinko und CATL von Stromrationierungen betroffen

China: Jinko und CATL von Stromrationierungen betroffen

  • von

Modulbauer Jinko Solar hat bekannt gegeben, dass seit Mitte August einige der Produktionsstätten in China von Stromrationierungen betroffen sind. Die Fabriken liegen in der chinesischen Provinz Sichuan. Auch Batteriehersteller CATL ist betroffen.

Quelle: photovoltaik RSS-Newsfeed von www.photovoltaik.eu

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.